81. Kulturtisch am 25. April 2019

Einladung

81. K U L T U R T I S C H

Donnerstag, 25. April 2019, 19:00 Uhr
Restaurant Bonneria, Siegfried-Leopold-Str. 64-66, 53225 Bonn-Beuel
Tel. 0228-422 131 22, www.bonneria.de

Thema des Abends:
„Wasmuth-Gesellschaft und Arp Museum Bahnhof Rolandseck. Wie geht es weiter?“

Referenten:
Susanne Gundelach, Bernd Böcking und Torsten Schreiber
Vorstandsmitglieder der Johannes-Wasmuth-Gesellschaft

 Die Johannes-Wasmuth-Gesellschaft (JWG) hat sich zum Ziel gesetzt, das wertvolle geistige Erbe von Johannes Wasmuth, seine Ideen und Ansätze, lebendig zu halten und die Erinnerung an ihn an den Stätten seines Lebens und Wirkens weiter zu pflegen. Auf der Suche nach einem Ort für größere Events entdeckte Wasmuth 1964 den Bahnhof Rolandseck, der sich damals in einem ruinösen Zustand befand und zum Abriss vorgesehen war. Dank seiner Initiativen wurde der Bahnhof saniert und zu einem exklusiven Kunstzentrum ausgebaut, in dem u.a. Werke von Hans Arp präsentiert wurden. Oberhalb des Bahnhofs Rolandseck entstand schließlich 2007 der Neubau des Arp Museums nach den Plänen des Architekten Richard Meier. Als Beitrag zur Völkerverständigung fördert die JWG junge Musiktalente und setzt sich für das Zusammenwirken von Musik, Literatur und Kunst ein. Seit 2014 führt sie ihre musikalischen Programme planerisch und organisatorisch im Arp Museum/Bahnhof Rolandseck durch. Überraschend kündigte nun das Arp Museum den Vertrag mit der JWG zum Jahresende 2019. Wie sieht die Zukunft der JWG aus?

Jeder, der Kultur hautnah erleben und aktiv mit gestalten möchte, ist herzlich zur Teilnahme am Kulturtisch (jeweils am letzten Montag oder Donnerstag im Monat) eingeladen. Bei den Kulturtischtreffen sprechen wir gemeinsam in zwangloser Atmosphäre über aktuelle Themen des Kulturlebens in Bonn, Deutschland und Europa und freuen uns auf neue Begegnungen mit interessanten Menschen. Gerne können Sie diese Einladung auch an Ihre Freundinnen/Freunde und Bekannten weiterleiten.
Eine Übersicht über die Themen der bisherigen Kulturtische findet sich in der Anlage oder unter www.artdialog-bonn.de.

Dr. Ludwig Dinkloh      und       Dr. Uta F. Miksche
Vorsitzender                               stellvertr. Vorsitzende