Workshop "ORIENTATION-Werkstatt"

Künstlerisch pädagogischer Workshop „ORIENTATION-Werkstatt“

Programm und Anmeldung

ArtDialog e.V. präsentiert vom 13.11.-06.12.2009 im Künstlerforum Bonn, Hochstadenring 22-24, 53119 Bonn die Ausstellung ORIENTATION  mit Werken von Künstlerinnen aus Ägypten, Libanon, Polen und Deutschland

Für 10 - 15 Kinder und Jugendliche im Alter von 6 – 12 Jahren gibt es parallel zur Ausstellung den zusammenhängenden Workshop „ORIENTATION-Werkstatt“ an folgenden drei Terminen:

  • Teil I    Sa, 14.11.09, 16:00 - 18:00 Uhr, Einführung in Anwesenheit der Künstlerinnen, Workshop I
  • Teil II   Sa, 05.12.09 Workshop II
  • Teil III  So, 06.12.09, 11:00 Uhr, Finissage: u.a. Ausstellung der Bilder des Workshops

Was erwartet dich?

Wir freuen uns über deine Anmeldung und finden es toll, wenn viele Kinder aus verschiedenen Kulturen mitmachen. Wir werden die Kunstwerke der Künstlerinnen aus Ägypten, Libanon, Polen und Deutschland kennen lernen, etwas über deren Entstehung erfahren und auch Fragen an die Künstlerinnen direkt stellen können. Anschließend kann jede/jeder von euch sein eigenes Kunstwerk gestalten:

Thema des Workshops werden Assemblagen sein, bei der ihr malen, kleben, modellieren, drucken, fotografieren etc. dürft. Wir stellen ein Objektbild her, mit „objects trouvés“, Collagen, Gemaltem, Fotografiertem. Alle diese Teile werden zu einer Assemblage zusammengefügt. Entweder können die Kinder ihr eigenes Herkunftsland als Inspiration nehmen, oder sie lassen sich von den ausstellenden Künstlerinnen aus Ägypten, Libanon, Polen und Deutschland anregen.

Alle eure Eindrücke, die ihr beim Schauen der Kunstwerke aufgenommen habt, könnt ihr einbringen. Auch fänden wir es toll, wenn ihr von zu Hause Dinge mitbringt, die etwas über euch erzählen, z.B. ein Porträtfoto, ein Stück der alten Lieblingsjeans, oder ein Urlaubsfoto, oder etwas über euer Hobby.  Witzig sind z.B. auch Schachteln mit ausländischer Schrift, Zeitungen o.ä..

Bring bitte mit:

  • Malkittel,
  • wenn ihr habt Fotos, private Materialien (von Hobbys, Urlaub etc, die ihr aufkleben dürft !),
  • Pausenproviant, etwas zu trinken
  • Soweit vorhanden: Material aus der beigefügten Materialliste

Anmeldung:

  • bei Katharina Otte-Varolgil (Leiterin des Workshops), Atelier 02681-803335 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; www.katharina-otte.com und/oder
  • bei ArtDialog e.V., Goetheallee 45, 53225 Bonn, 0228-4337639, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!; www.artdialog-bonn.de

Bitte Namen, Alter, Adresse, Telefon des Kindes angeben.
 
Materialliste

Viele Materialien können verwendet werden, z.B.

  • Papiere (auch gerne Reste/ Farben, Größen  frei)
  • Karton in DIN A 2 weiß
  • Bleistifte
  • Radierer
  • Eddings
  • Klebestifte, flüssiger Kleber
  • Tempera-Farbe. je 1 l (weiß, schwarz, gelb, blau, rot, grün)
  • Borstenpinsel versch. Stärken
  • Wenn möglich: Plastilinpaste
  • Pappteller (als Paletten)

Jegliche Reste sind willkommen, z.B.

  • Moosgummi zum Drucken
  • andere Farben
  • Windowcolours
  • Filzer
  • Plusterfarben
  • Wachsstifte....

Es lohnt sich auch, alte Tageszeitungen (ägyptische, libanesische, polnische, deutsche) zu sammeln.