Mit Beethoven unter einem D-A-CH (2020) - Deutschland, Österreich, Schweiz

Wir freuen uns, Sie zu der nachfolgenden Veranstaltung des Colloquium Humanum e.V.
im Rahmen unserer Ausstellung „Mit Beethoven unter einem D-A-CH” einzuladen.

„Länderabend Schweiz”

Donnerstag, 30. Januar 2020, 19:00 Uhr
(Führung durch die Ausstellung um 18:00)

Künstlerforum Bonn, Hochstadenring 22-24, 53119 Bonn

Thema des Abends:
„Verschiedene Aspekte der Schweiz aus Politik, Geschichte und Kultur“

Referent:
Dr. Urs Hammer
Generalkonsul der Schweiz, Generalkonsulat in Frankfurt a.M.

Veranstalter:
Colloquium Humanum e.V.

Der Länderabend unseres Kooperationspartners „Colloquium Humanum e.V.“ findet im Rahmen der Ausstellung „Mit Beethoven unter einem D-A-CH“ statt, die noch bis zum 02. Februar 2020 läuft.
Die Schweiz, zentral in Mitteleuropa gelegen, verkörpert als viersprachiges Land in ganz besonderer Weise das friedliche Zusammenleben verschiedener Sprachgruppen in einem europäischen Land und dient schon lange als Vorbild für Integration und föderalen Staatsaufbau für andere Staaten des Kontinents. Nach dem Vortrag hören wir ein Konzert des virtuosen Alphorn-Duos, das auch in der Schweiz einen guten Namen hat, obwohl die ausführenden Künstler Rheinländer sind.
Im Anschluss an das Programm lädt das Colloquium Humanum zu einem Glas Wein ein. Gäste sind willkommen. Der Eintritt ist frei. 

Es wird um Anmeldung gebeten beim Colloquium Humanum:
Tel. 0228-658186 oder E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Dr. Ludwig Dinkloh      und       Dr. Uta F. Miksche
Vorsitzender                               stellvertr. Vorsitzende

Der Abschlussbericht zum Ausstellungsprojekt "Mit Beethoven unter einem D-A-CH"

mit dem Konzert von Susanne Kessel aus "250 piano pieces for Beethoven" und

dem Abend über die Schweiz im kulturellen Rahmenprogramm

kann hier herunter geladen werden.

Presseberichte zur Ausstellung finden sich in der Kategorie "Presse".

Bilder zur Ausstellung zur Vernissage, zum Konzert und zum Abend über die Schweiz können in der Kategorie "Galerie" angesehen werden.

Einladung

Mit großer Freude möchten wir Sie/Euch zu dem nachfolgenden Konzertabend einladen.
Wir versprechen Ihnen/Euch ein besonderes kulturelles Highlight. 

Foto David Kremser

Konzert:
Klavierwerke aus Susanne Kessels Kompositionsprojekt
„250 piano pieces for Beethoven”

Freitag, 24. Januar 2020, 19:00 Uhr
Künstlerforum Bonn, Hochstadenring 22-24, 53119 Bonn

Pianistin: Susanne Kessel
Rezitator: Rolf Mautz

Susanne Kessel spielt zahlreiche Werke aus ihrem internationalen Kompositionsprojekt "250 piano pieces for Beethoven", darunter die Uraufführungen der piano pieces von Dorothea Hofmann, Konrad Lang und Juan María Solare. Dorothea Hofmann und Konrad Lang werden an diesem Abend persönlich anwesend sein.

Rolf Mautz liest aus Texten Ludwig van Beethovens zur Natur.

Das Konzert mit einigen Welturaufführungen findet im Rahmen der
Ausstellung „Mit Beethoven unter einem D-A-CH“
mit zehn Künstler*innen aus Deutschland (D), Österreich (A) und der Schweiz (CH) statt.

Um 18:30 führt die Kuratorin Dr. Uta Friederike Miksche durch die Ausstellung.

Eintritt frei. Über Spenden würden wir uns freuen.

Mit Beethoven unter einem D-A-CH

Peter Aerschmann (CH), Wiesen-Simulation (2013)

Das  Programm zur Ausstellung kann hier als pdf-Datei herunter geladen werden