93. Kulturtisch

Einladung

93. K U L T U R T I S C H

Donnerstag, 25. November 2021, 19:00 Uhr
Restaurant Haus am Rhein, Elsa-Brändström-Str. 74, 53227 Bonn-Beuel-Süd

Parkplatz, Bus 606 bis Kardinal-Frings-Gymnasium oder Bahn 62 bis Limperich (10 min zu Fuß)
Begrenzte Teilnehmerzahl. Um Anmeldung wird gebeten an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Thema des Abends:
Stadtmuseum Bonn – Neue Perspektiven

Referent:
Dr. Philipp Hoffmann
Neuer Leiter des Stadtmuseums

 Der Kölner Historiker Dr. Philipp Hoffmann ist seit dem 01. Juni 2021 neuer Leiter des Bonner Stadtmuseums in der Franziskanerstraße 9. Sein Ziel ist es, das Museum für neue Perspektiven zu öffnen und mit innovativen und frischen Formaten Stadtgeschichte zu erzählen. Das Stadtmuseum versteht sich als Schnittstelle zwischen Geschichte, Gegenwart und Zukunft. In den kommenden zwei Jahren sollen unter anderem in einem gemeinsamen Projekt mit der Universität Bonn und der Stadt Bonn die Weichen für die Weiterentwicklung des künftigen Stadtmuseums in Bonn gestellt werden.

Das Museum zeichnet aktuell die Geschichte Bonns von der Römerzeit bis heute nach. Weitere Aspekte wie die Musikgeschichte, die Literatur, die Entwicklung des Bonner Stadtbildes sowie die Geschichte einzelner Bonner Firmen werden in gesonderten Räumen präsentiert. Im Ernst-Moritz-Arndt-Haus zeigt das Stadtmuseum Sonderausstellungen zu kulturhistorischen Themen.

 Das Restaurant „Haus am Rhein“ stellt uns einen Raum kostenlos zur Verfügung, bittet aber um Bestellung von Getränken und Speisen. Bitte essen Sie vor dem Referat und der Diskussion (bis 19:00) oder danach (Bestellung bis 19:00 für 20:30). Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Es wird um Anmeldung bei ArtDialog (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) gebeten. Die Reihenfolge der Anmeldungen zählt. Wegen der gestiegenen Inzidenzzahlen bitten wir nur geimpfte oder genesene Personen um die Teilnahme (2G-Regel); darüber hinaus gelten die Corona-AHA-Regeln (Maske, Abstand u.a.).

 Jeder, der Kultur hautnah erleben und aktiv mitgestalten möchte, ist herzlich zur Teilnahme am Kulturtisch eingeladen. Bei den Kulturtischtreffen sprechen wir gemeinsam in zwangloser Atmosphäre über aktuelle Themen des Kulturlebens in Bonn, Deutschland und Europa und freuen uns auf neue Begegnungen mit interessanten Menschen. Gerne können Sie diese Einladung auch an Ihre Freundinnen/Freunde und Bekannten weiterleiten.

 Eine Übersicht über die Themen der bisherigen Kulturtische findet sich in der Kategorie Kulturtisch auf dieser Website.